Die Botschaft aus dem Gral

Der Gral: Sagenumwobener Kelch mit märchenhaften Wunderkräften, rätselhafter Inhalt zahlreicher Sagen, Legenden und auch Werken der Kunst; dem chritlichen Gedankengut fremd – und ihm doch auf geheimnisvolle Art auch verbunden.

Was hat es mit dem „Heiligen Gral“ auf sich? Steckt hinter diesem Begriff doch mehr als nur schwer zu fassende Mystik?

Auf der Grundlage des Werkes „Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft“ von Abd-ru-shin (Oskar Ernst Bernhardt, 1875–1941) versucht dieses Taschenbuch einen geistigen Zugang zu diesem Begriff: Demnach hat der Grals-Mythos einen wahren kern: Den lebensspendenden Kelch gibt es wirklich – allerdings nicht in der irdischen Realität.

1. Auflage 2002, 80 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-87860-301-6

Das Buch ist nicht mehr erhältlich.