Tod und Jenseits


In diesem Dokumentarfilm berichten Menschen von ihren Erlebnissen an der Schwelle zum Jenseits. Persönliche Erfahrungen und weltanschauliche Betrachtungen führen dabei zum gleichen Schluss: Der Mensch ist nicht nur der physische Körper. Sein Bewusstsein ist immaterieller Natur, die Seele lebt nach dem Tod weiter.

• Forschungsobjekt Tod

• Bernard Jakoby im Gespräch

• Das Rätsel des bewußten Seins

• Dr. Gerd Harms im Gespräch

• Das Ringen um den Todeszeitpunkt

• Sieglinde Fuchs im Gespräch


Laufzeit: ca. 60 Minuten

Moderation: Sandra Elhanafi
Sprecher: Wolfgang Pampel
Text: Werner Huemer

Der Film erschien in mehreren Auflagen und Sprachen als VHS und DVD, ist mittlerweile aber nicht mehr erhältlich.

Alle wesentlichen Teile des Inhalts wurden 2014 in der YouTube-Playlist „Tod und Jenseits“ neu publiziert.