Psychotherapie und Neurowissenschaft



Heurigen-Kontakte, Friseurgespräche und die Akzeptanz der Psychoanalyse … „Das ganze Leben lernen“ – ein entmündigendes Motto? … Was macht einen guten Psychotherapeuten aus? … Ein kritisches Gespräch mit dem bekannten Wiener Psychiater und Psychoanalytiker Prof. Dr. August Ruhs.

Aus dem Inhalt des Gesprächs:

• Die Akzeptanz der Psychoanalyse im angloamerikanischen Raum und bei uns
• Patienten, die für eine Psychotherapie (nicht) geeignet sind
• Was macht einen guten Psychotherapeuten aus?
• Das Verhältnis von Psychotherapie und Neurowissenschaft
• Bringen bildgebende Verfahren, mit denen die Gehirntätigkeit gezeigt wird, etwas für die Psychotherapie?
• Bewusstsein – was ist das?
• Psychodrama – eine Methode der Psychotherapie
• Berufsbedingte Seelenkrisen und unternehmerischer Führungsstil
• Führen und leiten – ein Unterschied
• Der Evaluierungsunfug
• Das ganze Leben lernen – ein Weg zur Unmündigkeit?