Geheimnisse der Psychosomatik



Körperliche Krankheiten, die seelisch bedingt sind, werden oft immer noch nicht wirklich ernst genommen. Was ist der Stand der Forschung zur „Psychosomatik“? Ist an den „Volksweisheiten“ über die Zusammenhänge zwischen Körper und Seele etwas dran? Und wie können psychosomatische Störungen behandelt werden?

Aus dem Inhalt des Gesprächs:

• Psychosomatische Probleme werden immer noch zu wenig ernst genommen
• Das Recht des Patienten auf gute Behandlung
• Großmutterweisheiten zu Psyche und Körper: Was ist dran?
• Psychosomatische Problem: Exakte Abklärung ist wichtig!
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Praxis
• Die ideale Behandlung psychosomatischer Störungen
• Durch den Körper in die Psyche schauen
• Die Messung der Herzratenvariabilität
• Warum gute Tipps und Ratschläge nichts helfen
• Die Bereitschaft zur Lebensstilkorrektur – wie entsteht sie?
• Wissen erwerben – ins Wollen kommen – und es auch können
• Der Wert einer Expertenbegleitung
• Psychosomatik, Bewegung und Ernährung
• Das Angebot des Gesundheitsgutes „Die Klause“