UFO-Forschung und höhere Dimensionen


Gibt es UFOs? Für den Astrophysiker Illobrand von Ludwiger ist das keine Frage. Er sammelt seit mehr als 40 Jahren Daten und Fakten zum Phänomen der unbekannten Flugobjekte und ist davon überzeugt: Ja, es gibt sie. Dabei zeigt sich für ihn eine bemerkenswerte Tendenz: Die Sichtungen werden häufiger, UFOs scheinen immer „näher an uns heranzurücken".

Ein weiterer zentraler Aspekt des Interviews mit Illobrand von Ludwiger betraf die Frage, ob es mehr gibt als drei Raumdimensionen. Denn der Astrophysiker befasst sich seit vielen Jahren auch mit der Möglichkeit höherer Dimensionen. Er war ein Zeitgenosse und Weggefährte des Physikers Burkhard Heim, der die Welt auf mathematischer Grundlage als sechsdimensionale Wirklichkeit beschrieb. 

Ausschnitte aus dem Interview, die diesen Themenkreis betreffen, wurden auf „Thanatos.tv“ veröffentlicht: