Seelenhebamme, Wegbegleiterin, Fährfrau


„Wie eine Hebamme auf dem Weg ins Leben unterstützt, so begleite ich sterbende und gestorbene Menschen und ihre Angehörigen", sagt Sabine Eller aus Darmstadt (Deutschland). Als Bestatterin bietet sie ungewöhnliche Dienstleistungen an – von der Beratung in irdischen sowie seelischen Belangen bis hin zur Trauerbegleitung.

Im Interview erzählt sie über ihre Ansichten zu einem Leben nach dem Tod – und darüber, was in der Zeit vor dem Tod beachtet werden sollte.

Eine Kurzfassung des Gesprächs ist auf „WissensWerteWelt“ zu sehen: