„Zu sich selbst zu finden ist die beste Therapie gegen die Angst vor dem Tod“


Zu sich selbst zu finden ist die beste Therapie gegen die Angst vor dem Tod: Davon ist der Arzt und Hospizhelfer Werner Völk überzeugt. Er praktiziert seit Jahrzehnten Zen – und hat gelernt, mit dem Bewusstsein, dass das irdische Dasein vergänglich ist, gut zu leben.

Eine Kurzfassung des Interviews finden Sie hier: