WWW – die WissensWerteWelt

Jan 4, 2018

Vom Überleben zum Leben


Auf „Thanatos.tv“ gibt es ein bewegendes Interview mit Mariana Fütter zu sehen.

Kategorie: Neuigkeiten


Bis zum Alter von etwa 14 Jahren war Mariana Fütterer ein ganz normales Mädchen – auf gutes Aussehen bedacht, hübsch, sportlich … Dann änderte sich alles: Symptome einer umfassenden Knochenmarkserweichung (hypophosphatemische Osteomalazie) zeigten sich. Ihr Körper war nicht mehr in der Lage, Nährstoffe aufzunehmen und zu verstoffwechseln – chronische Diarrhoe und multiple Brüche folgten und führten zu unzähligen Operationen: Schienbeinbruch links, eingebrochene Hüften, Versteifung der Halswirbelsäule bis zur Lendenwirbelsäule … Ihre Körpergröße verminderte sich um 40 Zentimeter, ihr Gewicht auf zuletzt nur noch 19 Kilo. Die Ärzte sahen keine Chance mehr für sie.

Auf dem Tiefpunkt ihres Leidensweges, der bis zum Alter von 30 Jahren dauerte, erlebte Mariana Fütterer zwei Nahtoderfahrungen, die in ihrem Leben viel veränderten …

Heute fühlt sie sich vergleichsweise gut. Aus dem täglichen Kampf ums Überleben ist ein weitgehend normales Leben geworden. Im Gespräch erzählt sie von ihrem Weg und ihren Erkenntnissen.