Musiktheater

Oper, Operette, Musical: In den vergangenen Jahrhunderten wurden Tausende Werke für das Musiktheater getextet und komponiert, die allerdings nur zum Teil auf den internationalen Bühnen regelmäßig aufgeführt werden. Oft ist es für den unvorbereiteten Besucher gar nicht so einfach, sich über ein Werk zu informieren. Denn viele Inhaltsbeschreibungen oder einführende Texte setzen das kreuz- und querverbindende Wissen eines Kunsthistorikers voraus.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, ein Hobby öffentlich zu machen und (hoffentlich) gut lesbare eigene Werkbeschreibungen zu veröffentlichten. Daraus entstand dieser Textbereich „Musiktheater“. Er wird regelmäßig, jeweils am Monatsanfang, durch eine neue Arbeit ergänzt – immer auf der Grundlage des Original-Librettos oder der dazugehörigen deutschen Übersetzung. Um dem Leser die meist sehr spezielle Anmutung dieser Textdichtungen näherzubringen, sind Originalzitate sind in den Text integriert und durch Anführungszeichen kenntlich gemacht.

Ich hoffe, dieses Werkeinführungs-Textarchiv im Lauf der Jahre immer weiter ausbauen zu können. Es möge die Begeisterung an neuen Produktionen und Interpretationen schüren!

Die Liste der bisher besprochenen Werke finden Sie links. Und wie für alle Texte gilt: Ich freue mich über jede Anregung!

Weitere Texte gibt es in folgenden Bereichen:

Kommentare

Filmempfehlungen

Reisereportagen

Weltanschauliches

Erzählungen