„Der Tod gehört für mich jetzt zum Leben“


Antonia Maria Albanese ist Unternehmensberaterin. Nach dem überraschend frühen Tod ihres Mannes und auch nach dem Ableben ihres Bruders erlebte sie typische Nachtodkontakte, wie sie viele Angehörige erfahren.

In dem Gespräch erzählt Frau Albanese offen, was sie erlebt hat und weshalb sie auch zur Überzeugung gelangt ist, dass Angehörige ihren Abschied manchmal durch ihr besonderes Verhalten ankündigen.

Eine kürzere Schnittfassung des Gesprächs sehen Sie hier: