Nahtoderfahrungen als Suizid-Prävention


Dr. Joachim Nicolay ist Psychologe, Philosoph, Theologe und im Vorstand des deutschen „Netzwerks Nahtoderfahrung“. 

In diesem Gespräch geht es um die Zusammenhänge zwischen Nahtoderlebnissen und Suizid. Dabei wird deutlich, dass NTE in ihrer Gesamtheit präventiv wirken können, weil dadurch die Überzeugung von einem Weiterleben nach dem Tod entsteht, während Menschen mit Selbstmordabsichten sich üblicherweise ja in ein „Nichts“ stürzen wollen.

Eine Kurzfassung des Gesprächs sehen Sie hier: