28. September 2020

Todesnähe-Erfahrungen im Licht der Soziologie

Ina Schmied Knittel im Gespräch (2020)

Dr. Ina Schmied Knittel (Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene, Freiburg) führte eine der ersten soziologischen Studien zu Nahtoderfahrungen in Ost- und Westdeutschland durch. Die Ergebnisse sind heute immer noch relevant.

In einem Gespräch für das Projekt „Thanatos“ schildert sie die wichtigsten Erkenntnisse aus dieser Studie, darunter den Einfluss der religiösen Orientierung des Menschen auf Todesnähe-Erfahrungen.