5. Juli 2022

„Ich will selbstbestimmt sterben!“

Frauke Luckwaldt begleitete ihren Vater 40 Tage lang beim Sterbefasten. In unserem Interview erinnert sie sich noch einmal an die intensiven und in vielfacher Hinsicht fordernden Tage. Sie tritt vehement für ein selbstbestimmtes Sterben und für ein gesellschaftliches Umdenken in dieser Frage ein. Doch im Fall ihres Vaters hätte vieles besser laufen können …